Ist bio wirklich besser

Biologische Lebensmittel sind gesun so die landläufige Meinung. Eine neue Studie zeigt: Bio-Produkte sind zwar nicht nährstoffreicher als . Die ständigen Werbebotschaften, dass Bio gesünder, ökologischer, besser sei, haben viele.

Doch was ist dran, wenn Bio drauf steht – und was ist wirklich drin? Immer öfter heißt es, dass das für uns gesünder und für Tiere und Umwelt besser sei. Bio Lebensmittel sind trotz aktueller Schlagzeilen gesünder als.

Sie glauben: Bio ist nicht wirklich besser.

Neue Test-Ergebnisse: Warum BIO nicht immer besser ist ist ein Artikel mit. Biolandbau umgestellt und können so wirklich „1Prozent Bio“ garantieren. Aber ist der, der Bio-Produkte kauft, automatisch ein Besser-Esser und lebt. Dabei ist das Ergebnis nicht wirklich überraschend: Bereits 20meldete die . Knapp Prozent der Studien-Teilnehmer wollten mit Hilfe von Bio-Lebensmitteln weniger Schadstoffe zu sich nehmen. Bio-Anbau ist nachhaltiger und belastet die Umwelt weniger als konventionelle Landwirtschaft.

Doch ob Bio-Obst und -Gemüse auch gesünder . Müssen es wirklich immer Bio-Lebensmittel sein? Im ersten Moment scheint die Antwort völlig klar.

Schließlich weiß jeder, dass Bio-Lebensmittel nicht nur . Viele Verbraucher greifen zu Obst und Gemüse aus biologischer Landwirtschaft, weil sie ihrem Körper etwas Gutes tun wollen.

loading...