Kinderrecht schweiz

Die Schweiz hat die UN-Konvention über die Rechte des Kindes im Jahre 19ratifiziert. Artikel verpflichtet die Staaten, in regelmässigen Abständen bei der . Die wichtigsten Artikel der UNO-Kinderrechtskonvention.

Netzwerk Kinderrechte Schweiz das Bewusstsein für die UN-KRK als integrales Element einer konkreten Kinder- und Jugendpolitik schärfen. In dieser Rubrik finden sich gesammelte Nachrichten zur Umsetzuung der Kinderrechte sowie zu kinder- und familienpolitischen Themen in der Schweiz. Laut Flavia Frei von Kinderschutz Schweiz leben viele Gerichte dieser Auffassung indes noch nicht nach, aus der Annahme heraus, dass so . Die Schweiz ratifizierte Anfang 19das UNO-Übereinkommen über die Rechte des Kindes.

Es hebt die Verantwortung der Staaten für den Schutz und das . Das Übereinkommen über die Rechte des Kindes (KRK) betrifft Bereiche: Recht auf Schutz; Recht auf Förderung; Recht auf Mitwirkung. Ein Beschwerdeverfahren für Kinderrechte: Beitritt der Schweiz zum 3. Die Schweiz ist dem dritten Fakultativprotokoll zur UN-Kinderrechtskonvention . Bis in die Neuzeit wurde das Kind als Besitz seiner Eltern bzw. Erst während der Industrialisierung begann die bürgerliche . Pro Kinderrechte Schweiz setzt sich für ein schweizweites Verbot der Beschneidung von Jungen ein.

loading...