Russland sanktionen schweiz

Massnahmen zur Vermeidung der Umgehung internationaler Sanktionen im. Kriegsmaterial aus Russland und der Ukraine eine zusätzliche Regelung zur. Schweiz und der EU aufgelegten Finanzinstrumenten (Art. 6) .

Der Bundesrat hat Anfang April dieses Jahres Massnahmen erlassen, um sicherzustellen, dass die von der EU im Zuge der Krim-Krise . Bundesrat Johann Schneider-Ammann sieht Schweizer Arbeitsplätze durch die Russland-Sanktionen gefährdet. Die Schweiz hat die Sanktionen gegen Russland selbst nicht umgesetzt, versucht aber, Umgehungsgeschäfte über die Schweiz zu verhindern. Zur Startseite von Schweizer Radio und Fernsehen.

EU diskutiert über Verschärfung der Russland-Sanktionen. Mit den Sanktionen der EU und der USA (und deren teilweiser Übernahme durch die Schweiz) sollen russische Personen und Unternehmungen bestraft . Ganz Europa spricht Sanktionen gegen Russland aus – nur die Schweiz hält sich zurück. Putin bei einer Konferenz in Moskau. Der internationale Druck auf Russland steigt.

Ob die Schweiz sich den Sanktionen anschliesst, ist aber ungewiss. Auch die Schweiz verschärft ihre Sanktionen gegen Russland. Der Bundesrat hat die Sanktionen der EU wegen der Krise in der Ukraine . Die Sanktionen gegenüber Russland will er möglichst schnell weghaben.

Von Donald Trump hat er einen guten Eindruck erhalten.

loading...