Vergewaltigungsopfer

Soll man noch Vergewaltigungsopfer sagen? Betroffene befreit man nicht vom Stigma, indem man sie einfach anders nennt. Die meisten Opfer sexueller Gewalt gehen nicht zur Polizei.

Jetzt können sie im Internet anonym erzählen. Allein: Die überwältigende Anzahl der Vergewaltigungsopfer ist weiblich (und auch die Opfer der Übergriffe von Köln waren Frauen). Vergewaltigungsopfer befinden sich nach der Tat in einem psychischen Zustan der mit einem Schock vergleichbar ist.

Dieser dauert häufig mehrere Tage an.

Sex und Schmerz gehören zusammenRichter verhöhnt Vergewaltigungsopfer. In einem Vergewaltigungsfall fragt ein Richter das Opfer: . Das arabische Emirat Dubai gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der letzten Jahre. Gleichzeitig ist es für seine frauenfeindliche Justiz . Hier wurde die 26-jährige Frau brutal vergewaltigt.

Po​lizisten untern den Tatort. Die Reaktionen der Umwelt, der Angehörigen, FreundInnen und Bekannten, ist für Vergewaltigungsopfer von großer Bedeutung und für den . Clip: 17-Jährige wird Vergewaltigungsopfer: Vergewaltigung im Schrebergarten: Die 17-jährige Schülerin hatte sich nachts verabredet.

loading...