Was ist ein vorsorgeauftrag

Wer infolge eines Unfalles, wegen plötzlicher schwerer Erkrankung oder Altersschwäche nicht mehr selber für sich sorgen kann und . Wer sich in einem solchen Fall in guten Händen wissen will, sorgt am besten vor mit einem Vorsorgeauftrag. Schwere Erkrankung, Unfall oder Tod: Wer dafür Vorkehrungen trifft, stellt sicher, dass sein Wille weiter gilt – und erspart Angehörigen manches Ungemach.

Alter, Unfall oder Krankheit können die Urteilsfähigkeit mindern. Für diesen Fall kann man sich mit einem Vorsorgeauftrag absichern – wir . QA3142_Merkblatt Patientenverfügung und. Ein Vorsorgeauftrag eignet sich für ältere, aber auch jüngere Personen.

Denn eine Urteilsunfähigkeit kann infolge von Altersschwäche, einer schweren . Dieses Kapitel umschreibt, wann ein Vorsorgeauftrag oder eine Patientenverfügung sinnvoll sin welche Ziele damit erreicht werden können, wie ein . Der Vorsorgeauftrag ist eine Altersvorsorge-Massnahme. Bestimmte Aufgaben werden im Falle einer Urteilsunfähigkeit an eine oder mehrere . Der Vorsorgeauftrag ermöglicht einer Person die Gestaltung der eigenen Angelegenheiten für den Fall der zukünftigen Urteils- und damit .

loading...