Was ist gever

GEVER („GEschäftsVERwaltung“) dient in der Schweiz als Sammelbegriff für die elektronische Aktenführung v. Die E-Government-Strategie des Bundes hat u. Ziel, dass die Behörden untereinander elektronisch verkehren können.

Weite Teile des Textes basieren auf: „Elektronische Geschäftsverwaltung (GEVER) – Arbeitshilfe, Bern 2010“ des Schweizeri-. GEVER steht für (elektronische) Geschäftsverwaltung. Basis dafür ist das Geschäftsdossier. Es enthält alle Unterlagen, die bei der Wahrnehmung einer Aufgabe .

Sowohl die Verwaltung von Dokumenten und Informationen als auch die elektronische Geschäftsverwaltung (GEVER) wird für öffentliche . OneGov GEVER ist eine Webanwendung zur Verwaltung dokumentengestützter Geschäfte. Mit OneGov GEVER werden alle geschäftsrelevanten Informationen . GEVER oder was das kryptische Kürzel in der Öffentlichen Verwaltung bedeutet. Ein Gastbeitrag von Konrad Walser. Ein GEVER-Dossier deckt auch die Bedürfnisse, die Prozess-Sicht abzubilden, ab.

Einzelne Arbeitsschritte oder ein Workflow können mit . GEVER – Das elektronische Geschäftsverwaltungssystem des Kantons Zug. Somit fiel der Startschuss für die Entwicklung und Einführung von GEVER in allen .

Die Einführung von GEVER basiert auf gesetzlichen Vorgaben.

loading...