Was ist unihockey

Die wahren Wurzeln der Sportart liegen aber in den späten 50er Jahren in . Was ist denn eigentlich Unihockey? Eine sich weltweit schnellverbreitende neue Sportart – ein Stockspiel.

Unihockey ist eine faszinierende Sportart für junge . Als Sommervariante des Eishockey hat Unihockey seinen Ursprung in den 50er Jahren in den USA. Dort spielten einige Leute im Sommer mit Plastikschlägern . Schnell, intensiv, einfach und sehr schweisstreibend – das ist Floorball (ehemals Unihockey genannt). Diese junge Sportart ist eine Mischung aus Feld- und . Der Ursprung: Der Unihockeysport entwickelte sich Mitte der 70er Jahre in Schweden. Die Wurzeln der Sportart sind jedoch auf der ganzen Welt zu finden. Sowohl in ländlichen Regionen wie auch in städtischen Agglomerationen ist die Sportart Unihockey in der Deutschschweiz stark verankert.

Adrian Capatt ist im Bündner Unihockey eine Legende: Jahre NLA, unzählige Natispiele und vier Meistertitel führt der Trinser in seinem . Die Hochburgen des Unihockey liegen zwar in Skandinavien. Tscheggsch de Pögg erzählt die überraschende . Wenn Sie zum ersten Mal auf unsere Website kommen, stehen sie vermutlich vor dieser Frage. Wir möchten allen Interessierten die Faszination der Sportart .