Wenn es weh tut ist es keine

Spezzano fügt den geläufigen psychotherapeutischen Ansätzen eine neue Dimension hinzu: die Spiritualität, anders gesagt, unsere Beziehung zu Gott. Der vierte Unterschied: Liebe tut gut, Anhaftung tut weh. Auf Spanisch heißt das: Si duele non es amor.

Wenn es weh tut, ist es keine Liebe. Das Anhaften ist ein Begriff, der mir im deutschen Sprachgebrauch nicht geläufig ist. Deckmantel für ein anderes Gefühl.

Also sind deine Gefühle sehr wichtig. Der Unterschied zwischen Liebe und Bedürfnis: Wenn es verletzt, ist es keineLiebe! Chuck Spezzano ist Doktor der Psychologie und M. Wahre Liebe lässt dich erblühen, sie erfüllt dich, macht dich stark und befreit deine Seele.

Spezzano fügt den geläufigen psychotherapeutischen Ansätzen eine neue Dimension hinzu: die Spiritualität oder unsere Beziehung zu Gott. Als ich diesen Satz zum ersten Mal hörte, war ich etwas irritiert. Zu dem Zeitpunkt war ich in einer ziemlich schwierigen Beziehung, die mich .

loading...