Xing abmelden

Oder haben Sie ein Stellenanzeigen-Konto? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht inklusive Ihrem Löschungwunsch über das . Eine fristgerechte Kündigung zum Ende Ihrer aktuellen Laufzeit ist bis zu drei Wochen vor Ablauf des im Voraus bezahlten Zeitraums möglich.

Die Abmeldung-Funktion hat der Betreiber gut in den Einstellungen versteckt. Wie Sie Ihr Xing-Profil löschen, lesen Sie hier. Möchten Sie sich bei Xing abmelden, können Sie sich entweder ausloggen oder Ihren Account löschen. Wir stellen Ihnen in diesem Artikel .

Screen Shot – XING Premium Account kündigen – Bestätigungsmail. Xing Premium abmelden, XING Account löschen u. Angemeldet ist man schnell auf der Social Media Plattform Xing. Doch wie kann man ein Xing Profil löschen? Dazu haben wir Ihnen eine Anleitung erstellt.

Sollte Ihr Grund nicht dabei sein, dann scrollen Sie einfach nach unten und erfahren dort direkt, wie Sie sich bei XING abmelden können. Xing kündigen: Die Premium-Mitgliedschaft kannst du problemlos beenden. Wir erklären, wie es funktioniert.

Xing abmelden – Mitglieschaft kündigen Gerade ist mir eine neue Rechnung vom Sozial Network Anbieter Xing ins Haus geflattert!

Wollen Sie Ihre Premium-Mitgliedschaft bei XING kündigen, dann gibt es einiges zu beachten. Wenn Sie die Kündigungsfrist verpassen, . Um sein Xing-Profil samt Xing-Account zu löschen, sind einige Umwege nötig. Wie andere Social-Media-Anbieter auch, mag es Xing nicht, . Hier erfahren Sie, wie Sie aktive, ablaufende und frühere Abonnements anzeigen, die Abonnementeinstellungen ändern und Abonnements . Die einfache Mitgliedschaft bei XING ist kostenlos. Tipp: Die Funktion zum Abmelden über die XING-Hilfe. E-Mail Adresse und dem benutzername.

Wer sein XING Konto auf die “Premium Mitgliedschaft” umgestellt hat, wird womöglich – so wie ich – nichts von einem Abo in Erinnerung haben. Darunter war gerade einmal einer, bei dem das Abmelden. Sie glauben vermutlich, durch Hürden würden sich die Leser nicht abmelden.

Der Journalist Roland Tichy zieht sich nach einem Proteststurm als Xing-Herausgeber zurück – Auslöser war ein Text auf seinem Blog.

More from my site

loading...